Weibliche Skulpturen im Stadtbild

Musen, Göttinnen, Amazonen

Auf dem Weg durchs Berliner Stadtzentrum begegnen wir zahl­reichen weiblichen Skulpturen. Wie kamen sie dahin? Sind es Frauendenk­mäler? Was für Geschichten und Mythen erzählen sie? Und warum wird die Philosophie als Mann dargestellt, aber "Vater Rhein" als Frau?

Claudia von Gélieu, Tel. 626 16 51, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Gruppen auf Anfrage

 

 

 

Zusätzliche Informationen