Natur– Kultur – Frauen

Mit seiner Hanglage und dem Sausuhlensee in der Mitte ist der Mitte der 1920er Jahre angelegte Friedhof landschaftlich einer der schönsten Berlins. Auch was die Namen, der hier Bestatteten angeht, ragt er heraus. Und unter ihnen gibt es viele spannende Frauengeschichten zu entdecken - die Frau, die mit HeiBauDi zu Einfluss und Geld kam, die Drehbuchautorin eines der berühmtesten Filme, eine legendäre Tierärztin, Vertreterinnen der Frauenbewegung, Frauen aus Kultur und Widerstand gegen das NS-Regime, usw..

Claudia v. Gélieu, Tel. 030-626 16 51, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!