Rundgang I: Das friedfertige Geschlecht? Von Bertha von Suttner bis zu Ursula von der Leyen

Sind Frauen nur Kriegsopfer und Beute für die Sieger? Woher kommen die Siegesgöttinnen und Amazonen? Welche Positionen vertrat die Frauenbewegung im Ersten Weltkrieg? Wie verhielten sich Frauen im Zweiten Weltkrieg? Bedeutet Frauen in der Bundeswehr Gleichberechtigung? Vorgestellt werden Kriegsgegnerinnen von Rosa Luxemburg bis Petra Kelly, die erste Kampagne gegen Kriegsspielzeug ebenso wie die Briefaktion einer oppositionellen Frauengruppe in der DDR.

Rundgang II: Frauen und Erster Weltkrieg in Zehlendorf. Eine literarische Spurensuche mit der Bestsellerautorin Clara Viebig

Mit Claudia v. Gélieu Tel. 030-626 16 51, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!